Kuchenliebe! Wenn das Auge mitisst …

26. Februar 2016 in Design

 

Heute haben wir auf der Arbeit eine wunderbare Kollegin verabschiedet, die sich in Sachen Kuchenbuffet wirklich selbst übertroffen hat. Vom Schokokuchen bis hin zu überzogenen Marshmallows. Die Liebe zum Detail konnte man förmlich schmecken, denn über die liebevolle Verzierung der Kuchen und kleinen Schlemmereien, zierten selbstgemachte, kleine Steckschilder die Backwaren.

 

kuchen_anna

 

 

torte

 

Ein Highlight für uns waren auch vor allem die mit Schokolade überzogenen Grissinis, die man sonst eher nur als Vorspeise oder zum Salat kennt. Relativ simpel zu machen, aber total lecker! Kann ich euch nur empfehlen, mal auszuprobieren!

 

anna_crossinis

 

Liebe Anna, vielen Dank noch mal für diese wahnsinnig tolle Schlemmereien! Komm ganz schnell und heile wieder!!

 

anna_buffet2

 

Liebevolle Designs, die uns aus dem Herzen sprechen

25. Februar 2016 in Design

Eine der wichtigsten Dinge im Leben – wenn nicht überhaupt das Wichtigste – ist die LIEBE. Sich bei jemandem geborgen zu fühlen, gut aufgehoben, ist so wichtig im Leben und gibt einem Stabilität und eine innere Zufriedenheit.

Deswegen ist sie auch so wichtig, die LIEBE. Ich selbst merke immer wieder, wie wichtig es im Leben ist, geliebt zu werden und vor allem, es den Leuten, die dir am Herzen liegen, auch zu sagen. Das ist nämlich gar nicht immer so einfach, oft sind wir so im Alltagsstress, das wir es gerade zu vergessen zu sagen oder zu zeigen. Mir geht es oft so. Dabei ist es ja eigentlich so einfach.  Ich möchte diese Designs heute mit all den Leuten teilen, denen es manchmal genau so geht. Ein Bild sagt ja auch bekanntlich mehr als tausend Worte ;)!

 

minimalistic_Designs_3_überschrift

 

minimalistic_Designs_blog

 

 

minimalistic_Designs_6

 

 

minimalistic_Designs_5

 

Hier könnt ihr die drei Designs auch herunterladen: Is_BELLA_Minimalistic_Designs

Eröffnung des neuen Chanel Flagshipstores

22. Februar 2016 in Mode

Die Düsseldorfer Kö ist um eine Luxusmarke reicher. Vergangene Woche hat nämlich in den alten Geschäftsräumen von Stefanel und Starbucks der neue Chanel Flagshipstore (400qm) aufgemacht.

Die beiden vorherigen Lokale wurden so zu einem großen Flaggschiff zusammengeführt.(Ein Flagshipstore ist ein Laden, der sich durch ein besonders großes Sortiment, oder seine besondere Lage zum Vorzeigeladen auszeichnet. ) So ist der vorherige Chanel Store von einer etwas zurückliegenden B-Lage direkt in eine Top-Lage auf der Kö umgezogen. Chanel betreibt deutschlandweit sechs Verkaufspunkte, zwei davon in Berlin und jeweils einen in München, Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf.

 

chanel1

 

zitat2

 

chanel2

 

zitat1

 

 

chanel3

 

zitat3

 

 

chanel4

 

Chanel kann sich nicht jeder leisten, muss er aber auch gar nicht. Viele Designer und Modemarken lassen sich von dem französischem Luxuslabel inspirieren und greifen einzelne Elemente wunderbar auf.
Ich selbst schwärme für Chanel und muss sagen, dass ich kaum eine Luxusmarke kenne, die in ihrer Variation an Schnitten und Mustern so vielfältig und zeitlos wie Chanel ist. Solltet ihr euch also doch einmal etwas gönnen, so kann ich euch versprechen, dass es für die Ewigkeit steht.

 

Superfood bringt euch super viel!

19. Februar 2016 in Fitness
Alle sprechen davon, aber was ist sogenanntes Superfood eigentlich?!? Der Begriff ,,Superfood“ scheint momentan offenbar schwer in Mode zu sein, denn man hört überall davon. Superfood steht für Lebensmittel, die aufgrund ihres Nährstoffgehaltes einen höheren gesundheitlichen Nutzen als andere Lebensmittel haben.

 17-superfood-1

 

 

Einen  hohen Nutzen hat z.B die Mandelmilch. Nimmt man naturbelassene Mandelmilch zu sich, so liefern die darin enthaltenen Mandeln Mineralstoffe, wie Magnesium, Kalzium und Kalium.

 

 

17-superfood-2

 

 

Ein echter Superheld ist dagegen die Acai-Beere, denn die bietet nicht nur volle Vitamin-Power, sondern enthält auch wertvolle Mineralien, essentielle Fettsäuren (wie Öl- und Linolsäure), wirken sättigend und kurbeln dann auch noch unseren Stoffwechsel an. Gerade am Morgen solltet ihr die Wirkung der Acai-Beere nutzen.

Aber es geht noch weiter, die Acai-Beere hat zudem noch einen hohen Gehalt an Antioxidantien, die den Alterungsprozess verlangsamen können. Greift also beim Frühstück anstatt eurer üblichen Beeren gerne zu Acai-Beeren oder zur Goji-Beere, die unserer Haut durch ihre vielen Antioxidantien auch ein gesundes Aussehen verleihen kann.

 

 

17-superfood-3

 

 

Kokosöl ist ein echter Alleskönner! Es wirkt innerhalb kürzester Zeit vitalisierend, belebend, sorgt für geistige Klarheit und steigert das allgemeine Wohlbefinden. Außerdem unterstützt es den Wundheilungprozess, hilft Narben zu erhellen und reduziert das Risiko von Karies und Zahnfleischerkrankungen. Kokosöl hilft den schlechten Cholesterinspiegel zu senken, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, das Immunsystem zu stärken und unterstützt den Körper mit seinen antimykotischen, antiviralen, antibakteriellen und antibiotischen Eigenschaften.

Für alle, die mit ihrem Bauch unzufrieden sind, reduziert es zudem auch das Bauchfett. Die mittelkettigen Fettsäuren helfen den Stoffwechsel zu erhöhen, das Völlegefühl sowie das Sättigungsgefühl zu steigern und fördern den Entgiftungsprozess der Leber, wodurch Giftstoffe aus dem Bauchfett abgebaut werden. Wird das Kokosöl täglich in die Ernährung integriert, kann es auf langfristiger Sicht zu einer enormen Reduktion des Bauchumfangs führen.

 

Es gibt noch unzählige weitere Nahrungsmittel, die als Superfood bezeichnet werden, wie z.B. Chai-Samen, Quinoa, Matcha, Ingwer… aber ich glaube, dann das alles auszuführen, würde hier den Rahmen sprengen.

Back to top