Saisonliebling 2016 – Der Lackschuh

5. Februar 2016 in Mode

Na was glänzt denn da so schön? Immer wieder springt einem diese Saison der Lackschuh ins Auge. Ob als eleganter Pump, lässiger Chelsea-Boot oder schicker Budapester-ein Lack überzogener Schuh ist derzeit schwer in Mode und eignet sich für elegante sowie alltägliche Anlässe.

TIPP: Wenn ihr einen Lackschuh tragt, kleidet euch im Alltag  eher schlicht und zurückhaltend, so dient der Lackschuh
als perfekter Akzent und verleiht eurem Outfit das gewisse Extra!

Gerne könnt ihr auch verschiedene Materialien mixen, sodass ihr zur Lackoptik am besten matte Lederwaren, Wollmäntel oder Strumpfhosen kombiniert. Achtung bei glänzenden Stoffen oder glitzernden Accessoires, das kann schnell zu viel des Guten sein.

Mir hat es der sportlich-elegante Schnürschuh in der Lack-Optik von Tamaras angetan. Dieser weinrote Lackschuh im Budapester-Stil punktet durch seine edlen Loch-Bänder und ist zudem super bequem! Meiner Meinung nach vereint dieser Schuh zwei vollkommen gegensätzliche Stile. Zum einen die griffige und sportliche Laufsohle und zum anderen die elegante Lackoberfläche im Budapester Stil! Ich kann euch diesen Schuh nur empfehlen und euch raten schnell zuzuschlagen, weil es ihn aktuell auf der Seite von Tamaris reduziert gibt.

Traut euch und verleiht eurem Outfit ein bisschen Glanz und Glitzer!

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Back to top